• Unsere Weine


Hergestellt von zwei Generationen der Familie Baccheschi Berti

Ein Werk der Liebe

Die Familie


Unsere Weine werden von zwei Generationen der Familie Baccheschi Berti, Carlo und seinem ältesten Sohn Brando, hergestellt.

Carlo hat sich von den Weinen aus Bordeaux inspirieren lassen und versucht, seinen Traum zu verwirklichen, einen toskanischen Wein nach dem berühmten französischen Vorbild zu kreieren.

Geschichte


Um das Gut herum und in der ursprünglichen von Macchia Mediterranea und Olivenhainen geprägten Landschaft befinden sich unsere Weinberge.

Sieben Hektar intensiv, biologisch angebaute Weinberge produzieren unsere beiden Weine, Terre di Vico und Castello di Vicarello.

Der durch die Nähe zum Meer bedingte fruchtbare Boden unserer Weinberge und die Auswahl der Sorten erzählen die Geschichte unserer biologischen angebauten Weine. Was unseren Wein wirklich auszeichnet, ist die Leidenschaft und Hingabe von Carlo Baccheschi Berti für dieses Handwerk.

Weinberge


Unser intensiver Anbau bringt reichhaltige, komplexe und starke Weine hervor, die frisch oder gereift genossen werden können.

Die Geschichte dieses Weins ist wie das dichte Geflecht der Reben, des Bodens, des Klimas, der Hingabe und der Leidenschaft das in jeder Flasche zusammenfließt und darin lebt.

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot wurden jeweils zu Ehren der klassischen Weine der Toskana ausgewählt. Sangiovese, ein Grundbestandteil der toskanischen Weinherstellung, wird mit Merlot verschnitten, um eine alternative Interpretation der Maremma zu kreieren.

Auf unseren sieben Hektar Land wachsen zwischen 11.000 und 14.000 Pflanzen pro Hektar, die zwischen der klassischen Kordon-Erziehung und der alten Buscherziehung („Alberello”), dem Kopfsporn, aufgeteilt sind. Natürlicher Schwefel und Kupfer sind die einzigen Behandlungsmethoden, die wir bei unserem biologischen Weinanbau verwenden.

Das Land


Poggi del Sasso ist der Ort, an dem die friedliche Stille auf das Getöse der unberührten Natur trifft. Das Tyrrhenische Meer im Westen bietet kühle Spätfrühlings- und Sommerbrisen.

Der Monte Amiata im Südosten bietet unseren Weinbergen Schutz vor starken Winden. Die dichten Wälder und der Fluss Ombrone unterhalb des Gutes ermöglichen günstige Temperaturschwankungen.

Dies ist ein Land tief im Herzen des Mittelmeerbeckens. Die alten Böden unserer Weinberge sind reich an Tonmineralien und Meeresablagerungen. Viel Kalzium und andere Mikronährstoffe bringen auf diesem Land eine üppige Vegetation und unglaublich gute Weine hervor.

Auszeichnungen

5 Grappoli di Bibenda

Super 3 stelle Veronelli

Platinum Medal From Decanter UK

Great Gold Medal at Concours Mondial de Bruxelles

Informationen anfordern

Awards

Newsletter


  • Klicken Sie hier um die Datenschutzbestimmungen zu lesen
    * Benötigte Felder

Kontakte



58044 Poggi del Sasso Cinigiano (Gr) Tuscany Italy
Telefon: +390564990718
mail: info@vicarello.it